Home > Informationen > News > Newsmeldung

Der neue Schützenkönig heisst Franz Achermann

 Die diesjährige Schiesssaison ist vorbei und fand mit dem Kilbischiessen ihren krönenden Abschluss. Franz Achermann nahm den Schützenkönigspreis in Empfang.
 
Vergangenen Freitag fand das traditionelle Absenden des Kilbischiessens im Kannenbühl statt. Auch dieses Jahr präsentierte sich die Schützenstube herbstlich einladend geschmückt und so fanden sich Schützinnen und Schützen mit ihrer Begleitung zum kulinarischen Höhenflug und Jahresausklang ein.
 
An zwei Schiesstagen stellten 15 Teilnehmende beim Sektions,- Gaben- und Glücksstich ihr während des ganzen Jahres antrainiertes schiesstechnisches Können unter Beweis. Der Glücksstich besteht aus 4 Schüssen auf die Hunderterwertung unter vorheriger Ansage des zu erzielenden Resultates bei abgedrehtem Monitor. Je geringer die Punktedifferenz zwischen Ansage und tatsächlich erreichtem Resultat, desto besser die Rangierung. Toni Bieri mit 5, Ruth Dambach mit 6 und Franz Achermann mit 11 Differenzpunkten schätzten ihr Potential an besten ein und bedienten sich am reich dotierten Gabentempel. Im Sektionsstich schwangen auf Platz 1 und 2 Niklaus Klingler und Franz Achermann mit je 93 Punkten obenaus, vor Werner Fuchs auf Platz 3 mit 92 und Beat Arnold auf Rang 4 mit 90 Zählern.
 
Das Resultat des Gabenstichs besteht aus den 4 besten Treffern von max. 10 Passen à 2 Schüsse auf die Hunderterwertung. Karabinerschütze Werner Fuchs schoss bei der 9. Passe zwei Mal hintereinander einen Hunderter. Auch mit dieser Maximal-Traumpasse verpasste er um Haaresbreite mit seinem Gesamtresultat von 389 Punkten (2x 100, 95, 94) den Sieg. Routinier Franz Achermann gewann diesen Stich mit 392 Zählern (99, 2x 98, 97). Auf Platz 3 und 4 positionierten sich mit je 376 Punkten Niklaus Klingler und Hans Dambach.
 
Souverän und unangefochten ist Franz Achermann Schützenkönig 2017 mit 185 Punkten. Die weiteren Podestplätze teilten sich als Zweiter Werner Fuchs (183,6 Pt.) und als Drittplatzierter Niklaus Klingler mit180,6 Punkten.
 
Text: Hansjörg Dubach


Bildlegende: V.l.n.r. Niklaus Klingler, Sieger Sektionsstich,
Toni Bieri, Gewinner Glücksstich,
Franz Achermann, Schützenkönig
                                   
Foto: Hansjörg Dubach

Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
17:40:00 03.11.2017
Franz Achermann